Zum Inhalt Zum Hauptmenü
  • twitter
  • rss
Menu Suche

Open Government – Vorgehensmodell 3.0 veröffentlicht

OGD Vorgehensmodell_3

Quelle: KDZ, 2016, eigene Darstellung nach Lee/Kwak 2012.

Die Stadt Wien hat unter Mitwirkung des KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung die Open-Government-Strategie der Stadt Wien entwickelt.

Um die Erkenntnisse und Vorschläge einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wurde das interne Strategiedokument weiterentwickelt und als Open Government-Vorgehensmodell im Juli 2011 unter www.kdz.or.at/de/open-government-vorgehensmodell veröffentlicht.

Das Vorgehensmodell wurde von Behörden im In- und Ausland als Grundlage für Ihre Open-Government-Initiativen wiederverwendet und zählt mittlerweile über 8.000 Downloads. Die Version 2.0 wurde in einer überarbeiteten Version 2.5 zur öffentlichen Konsultation gestellt und ist nun in der Version 3.0 veröffentlicht worden. Die englische Ausgabe folgt in Kürze.

Zielsetzung
Da mittlerweile unzählige Publikationen zum Thema Open Government auf Deutsch und Englisch existieren, verdeutlicht die Fragestellung „Wie sollen öffentliche Verwaltungen bei der Implementierung von Open Government vorgehen?“ den Schwerpunkt des Open-Government-Vorgehensmodells. Ziel ist es daher, praxisnahe Empfehlungen zur Vorgehensweise für Politik und Verwaltung zu entwickeln.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie

  • Ihre E-Mail wird privat gehalten.
  • Pflichtfelder sind markiert mit *
Kommentar



Datenschutzbestimmungen

  • twitter
  • rss