Zum Inhalt Zum Hauptmenü
  • twitter
  • rss
Menu Suche

WienMobil

Wien Mobil ist eine deutsch- bzw. englischsprachige Android App, die mehr als 20.000 Points of Interest (POIs) in der Stadt Wien anzeigt. Wien Mobil bietet die folgenden Funktionen:

Umkreissuche: Wien Mobil zeigt die gewünschten Objekte in Ihrer unmittelbaren Umgebung an.

Sharing: Wien Mobil teilt Ihre aktuelle Position oder die Position eines bestimmten Objekts mit Ihren Freunden (per SMS, Facebook, Twitter oder E-Mail).

Points of Interest: Wien Mobil stellt mehr als 20.000 Points of Interest in über 30 Kategorien dar: Altstoffsammelstellen, Badestellen, Bankomat, Behindertenparkplätze, Bioläden, Campingplätze, Carsharing, Citybike, Defibrillator, Donauinsel, Fahrradabstellanlagen, Fast Food, Haltestellen (Öffentlicher Verkehr), Kaffeehaus, Kino, Krankenhaus, Kunstwerke, Mistplatz, Museen, Märkte, Park&Ride, Parkanlagen, Parkschein Vorverkauf, Polizei, Problemstoffsammelstellen, Sackerlspender, Schwimmbad, Sehenswürdigkeiten, Stadtspaziergang, Taxistandplatz, Trinkbrunnen, Veranstaltungen, Würstelstand, Öffentliche WC-Anlagen, etc.

Öffentliche Verkehrsmittel: Finden Sie die schnellste Route zu einem beliebigen Ort in der Stadt (Routenplaner) oder lassen Sie sich die Abfahrtszeiten in Echtzeit anzeigen.

Veranstaltungen: Lassen Sie sich automatisch über Veranstaltungen in Wien informieren oder suchen Sie gezielt danach.

Favoriten: Erstellen Sie Ihre persönliche Liste an Favoriten.

Widget: Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Favoriten und POIs im Umkreis auf einen Blick.

Route: Wien Mobil zeigt Ihnen die Route zu einem Objekt an (wahlweise zu Fuß, mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln) und navigiert Sie mit Google Navigation zu diesem Objekt.

Detailansicht: Wien Mobil stellt für eine Vielzahl an POIs Detailinformationen wie Telefonnummer, Adresse, Öffnungszeiten, Link, etc. zur Verfügung (abhängig von der jeweiligen Kategorie).

WienMobil

Typ

  • Mobile App

Systeme

  • Android

Einen Kommentar schreiben

  • twitter
  • rss